Suche
×
Steeler Str. 352, 45138 Essen, Südostviertel

Tierarzt

0201/261356

Behandlung und Allgemeinuntersuchung von Hunden, Katzen, Meerschweinchen, Kaninchen, kleinen Nagetieren, Frettchen, Reptilien und Vögeln.

Teaser Bild

amilla

Wöhlerstr. 1-3, 45147 Essen, Holsterhausen
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Tierarzt

0201/72917770

Teaser Bild

Apelt

Stankeitstr. 11, 45326 Essen, Altenessen
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Tierarzt

0201/342604

Teaser Bild

Bachem-Drießen

Donnerberg 22, 45357 Essen, Dellwig
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Tierarzt

0201/693180

Teaser Bild

Baltes-Owczarzak

Jahnstr. 61, 45355 Essen, Borbeck
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Tierarzt

0201/675663

Teaser Bild

Baumgart

Pollerbergstr. 10, 45145 Essen, Frohnhausen
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Tierarzt

0201/741319

Teaser Bild

Beckmann

Wallneyer Str. 100, 45133 Essen, Bredeney
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Tierarzt

0201/492249

Teaser Bild

Daniels D.V.M. (CDN)

Mannesstr. 13, 45329 Essen, Karnap
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Tierarzt

0201/8385959

Teaser Bild

Dienes

Im Winkel 16, 45219 Essen, Kettwig
(0 Bewertungen) Jetzt bewerten

Tierarzt

02054/6994

Tierarzt Infos

Tierärzte

Tierärzte sind dazu berufen, Leiden und Krankheiten der Tiere zu verhüten, zu lindern und zu heilen. Außer als niedergelassene Tierärzte, dem freien, unabhängigen Beruf, also in einer Tierarztpraxis, können diese auch in der Veterinärverwaltung arbeiten. Das heißt, sie arbeiten in der Landwirtschaft und kontrollieren zum Beispiel Lebensmittel etc. Ein weiterer Bereich ist die Forschung, Lehre und Industrie.

Im Bereich der Tierarztpraxen können sich die Tierärzte noch spezialisieren. In einer Großstadt beispielsweise betreuen sie überwiegend Heim- und Haustiere, aber auch Vögel, wohingegen auf dem Land Nutztiere an erster Stelle stehen. Neben der Spezialisierung auf verschiedene Tierarten gibt es auch Praxen die ihren Fokus auf Chirurgie, Labordiagnostik, Pathologie oder Tiergärten legen. Ähnlich wie bei uns Menschen erheben Tierärzte Honorare für ihre Behandlung. Für diese sind in der Gebührenordnung für Tierärzte Mindestsätze festgelegt. Anders als bei uns haben nicht alle Tiere eine Krankenversicherung, das heißt, dass die Kosten, die entstehen, der Besitzer tragen muss.

Immer auf dem Laufenden sein mit unserem Newsletter!